logo.png

■Hyappiki Isschu

assocbutt_or_detail._V371070159_.png

▼Übersicht
 

Die Lieder der hundert Dichter - mit Tier-Motiven
Ein neues KARUTA Kartenspiel, das die Freude am Kimari-ji vermittelt.


„Kimariji“ wird die Silbe genannt, anhand derer man ein Gedicht eindeutig identifizieren kann.

Es gibt zwei Spielregeln: Eine einfache Version für eine Gruppe
eine anspruchsvollere Version für das Spiel zu zweit + Vorleser

▼Einfaches Spiel!
Die Spielregel ist sehr einfach, genau wie das „KARUTA"-Kartenspiel:
Eine Person, die nicht mitspielt, übernimmt die Rolle des Vorlesers: Sie zieht eine Karte und liest
vor, was auf dieser Karte steht.
Nun versucht jeder Spieler, als erster die zur vorgelesenen Karte passende Greifkarte zu finden
und zu berühren.

Anfänger Version
 

▼Auch ein 4-jähriges Kind kann Vorleser sein.
Selbst wenn das Kind nicht lesen kann, kann es die Bilder verstehen, sodass es sie benennen
kann.

 

▼Spielmöglichkeiten bestehen also auch, ohne den Text zu kennen!
Alle Karten sind bebildert und muss man nicht den text kennen.

 

▼Spannende Spielregel für Fortgeschrittene
Wer sich mit der einfachen Version vertraut gemacht hat, kann versuchen, die Spielregeln für
Fortgeschrittene anzuwenden und die Freude am Spiel der „Lieder der hundert Dichter“ zu
erleben.
▼Spass an „Kimariji
Wenn zwei Karten (z.B. "rot / Alpaka" und die Karte "rot / Alpen" beieinander liegen, entscheiden
die Endungen PA (von Alpaka) oder PE (von Alpen), welche von beiden angenommen wird.

▼Spielzahl
3 -8 Spieler
▼Spielzeit
15 Minuten
▼Altersempfehlung
Ab 4 Jahren

▼Spieldesign
Hiroyuki Sadamatsu

assocbtn_orange_amazon4.png